4. März

Montag, 4. März BUCHPRÄSENTATION: (Beginn 20:00)


Frauen-Fragen. 100 Jahre Bewegung, Reflexion, Vision
mit Hilde Grammel und Birge Krondorfer
Über Notwendiges und Schwieriges frauenbewegter Bündnisse

Rund um das Ereignis der Großdemonstration für Frauenrechte am 19. März 2011 gibt es nun in Buchform ein Reflexionsangebot mit Autorinnen der Plattform 20000Frauen sowie feministischer Beiträge aus Deutschland, Italien, Schweiz und Österreich. Die historischen Hintergründe der Frauenbewegungen, deren widersprüchliche Perspektiven, deren Kämpfe um Öffentlichkeiten und deren schwierige (Binnen-)Konstellationen werden hier thematisiert und problematisiert.

Worauf es in einer zunehmend monströsen gesellschaftspolitischen Lage doch ankäme, ist nicht mehr der immer wieder beschworene und immer wieder gescheiterte kleinste gemeinsame Nenner aller Frauen und Feministinnen, sondern was benötigt wird, ist Handeln in differenzierter Kollektivität und das Begreifen des größten gemeinsamen Elementaren. Oder?

 

 

Kontakt und Impressum

  |  

Sie sind hier:  >> 4. März